Code of Ethics
Unterstrich

Ich, Nadine Hohensee, die Evaluatorin des Nano-Awardprogramms, Eigentümer des Nano-Awards, Nano-Awards Excellence und des Excellence of Laudation, erkläre hiermit, mich unter allen Umständen an die vorgegebenen Richtlinien des Code of Ethics zu halten, um eine faire Bewertung aller Bewerber zu gewährleisten und die Ehre und Integrität aller Bewerber, Prüfer und Awards aufrecht zu erhalten.

Ich erkläre, dass jegliche geübte Kritik konstruktiver Natur sein wird, so dass diese konstruktive Kritik produktiv umgesetzt werden kann. Ich werde mich jeglicher Kritik enthalten, solange es vom Bewerber nicht ausdrücklich verlangt wird. Geübte Kritik soll nur dazu angelegt sein, die Qualität von Webseiten im Internet zu verbessern.

Ich erkläre, alle Bewerber, welche die auf meiner Webseite angebrachten Kriterien erfüllen, bei der Vergabe meiner Awards zu berücksichtigen. Ich werde alle Webseiten nach den gleichen Regeln und Kriterien fair und nur nach den auf meiner Webseite zu findenden Vorgaben beurteilen. Ich erkläre weiterhin, dass diese Kriterien leicht zugänglich auf meiner Webseite angebracht werden und dass ich mich stets an diese halte.

Ich erkläre, niemanden aufgrund seiner Rasse, seines Geschlechts, seiner Herkunft, seiner Religion, seines Alters, seiner mentalen oder psychischen Verfassung oder irgendeines anderen nicht ausdrücklich ungesetzlichen Grundes von der Vergabe meiner Awards auszuschließen.

Ich erkläre, dass ich Bewerbungen nur nach den zum Zeitpunkt der Bewerbung vorhandenen Kriterien beurteilen werde. Werden nach einer Bewerbung Änderungen an den Kriterien vorgenommen, so werden diese nicht auf vorher eingereichte Bewerbungen angewendet.

Ich erkläre, dass ich jeden Bewerber unmittelbar darüber informiere, falls die Prüfung der Seite für mich einen Interessenkonflikt darstellt.

Ich erkläre, dass ich mich unter allen Umständen um einen professionellen, freundlichen und positiven Umgang in jeglicher Korrespondenz mit meinen Bewerbern bemühen werde.

Ich erkläre, dass ich keine Informationen über meine Bewerber an nicht direkt mit dem Awardprogramm in Verbindung stehende Personen weitergeben werde. Jegliche durch Bewerber per eMail oder per Anmeldeformular zur Verfügung gestellten Informationen werden von mir vertraulich behandelt.

Ich erkläre, dass ich mich dafür einsetzen werde, dass für das Erstellen von Kriterien und Prüfungsvorgängen kein fremdes geistiges Eigentum verwendet wird.

Ich erkläre, dass ich jeder Person, die mich um Rat bei einer ethischen Awardvergabe bittet, Hilfestellung leisten werde.

Ich erkläre, dass jede von mir erstellte Webseite in einem Standard erstellt wird, der meinen Awardkriterien entspricht.

Ich erkläre, dass meine Awardgrafiken die maximale Größe von 200 x 200 px nicht übersteigen werden, um auf den Seiten meiner Awardgewinner keinen übermäßigen Platz zu beanspruchen.

Ich erkläre, dass es für die Awardprüfung, neben dem Erfüllen der Kriterien, keine weiteren Bedingungen geben wird bis auf mein Interesse an der Webseite.

Ich erkläre, dass ich keine Awards an Webseiten vergebe, die gegen die Menschenwürde oder internationales Recht verstoßen oder in sonst irgendeiner Art und Weise Diskriminierungen gutheißen oder ausüben.

Ich erkläre, dass ich keine mir angebotenen Vorteile für die vorzugsweise Behandlung einer Awardprüfung annehmen werde.

Ich erkläre, dass ich alles in meinen Möglichkeiten liegende tun werde, um die Integrität meines Awardprogramms aufrecht zu erhalten.

Nadine Hohensee
30.10.2007

Globe
          

News   •   Sitemap   •    Impressum   •   Portal